Good to Know Database

Canon CanoScan LiDE 35 unter Windows 7 x64 einrichten


Der USB-Flachbettscanner CanoScan LiDE 35 von Canon wird unter Windows 7 x64 nicht mehr unterstützt. Wenn Sie den CanoScan LiDE 35 dennoch unter Windows 7 x64 verwenden wollen, installieren Sie wie folgt die Treiber für den CanoScan LiDE 60.

Treiber installieren

Laden Sie sich von der Canon-Webseite das Paket ScanGear CS v11.111a herunter. Alternativ können Sie das Treiberpaket auch durch den folgenden Link direkt herunterladen.

http://files.canon-europe.com/files/soft27684/Software/lide60vst6411111a_64de.exe

Nachdem Sie das Treiberpaket heruntergeladen haben, müssen Sie dieses entpacken und anschließend die SetupSG.exe ausführen. Dadurch werden die Treiberdateien in die vorgesehenen Windows-Verzeichnise kopiert.

Öffnen Sie jetzt mit der Tastenkombination Win+R den Ausführen-Dialog und rufen mit dem Befehl devmgmt.msc den Geräte-Manager auf. Wenn Sie den USB-Flachbettscanner bereits angeschlossen haben, sollten Sie diesen unter Andere Geräte angezeigt bekommen. Führen Sie hier einen Rechtsklick auf CanoScan aus und klicken im Kontextmenü auf den Eintrag Treibersoftware aktualisieren....

Canon CanoScan LiDE 35 unter Windows 7 x64 einrichten 1

Im nächsten Dialog klicken Sie auf Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.

Canon CanoScan LiDE 35 unter Windows 7 x64 einrichten 2

Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen.

Canon CanoScan LiDE 35 unter Windows 7 x64 einrichten 3

Wählen Sie im folgenden Dialog als Hardwaretyp Bildverarbeitungsgeräte aus und klicken anschließend auf Weiter.

Canon CanoScan LiDE 35 unter Windows 7 x64 einrichten 4

Jetzt müssen Sie bei Hersteller Canon Inc. und anschließend bei Modell CanoScan LiDE 60 auswählen.

Canon CanoScan LiDE 35 unter Windows 7 x64 einrichten 5

Nachdem Sie die Auswahl mit Weiter bestätigt haben, müssen Sie die folgende Warnung noch mit einem Klick auf Ja bestätigen.

Canon CanoScan LiDE 35 unter Windows 7 x64 einrichten 6

Wenn die Treiberinstallation erfolgreich abgeschlossen wurde, sollten Sie den folgenden Dialog angezeigt bekommen. Schließen Sie diesen einfach mit einem Klick auf Schließen.

Canon CanoScan LiDE 35 unter Windows 7 x64 einrichten 7

Im Geräte-Manager sollte Ihr USB-Flachbettscanner jetzt als CanoScan LiDE 60 unter den Bildverarbeitungsgeräten angezeigt werden.

Canon CanoScan LiDE 35 unter Windows 7 x64 einrichten 8

CanoScan Toolbox installieren

Die Scanner-Software CanoScan Toolbox können Sie in der Version 4.932 ebenfalls von der Canon-Webseite herunterladen. Alternativ hierzu auch wieder der direkte Download-Link.

http://files.canon-europe.com/files/soft25812/Software/s7119dex.exe

Nachdem Sie das Installationspaket heruntergeladen haben, installieren Sie die CanoScan Toolbox.


Dieser Eintrag wurde am 10.10.2012 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_17_1892.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer