Good to Know Database

Systemzeit mit dem eigenen NTP-Server synchronisieren


Unter Windows 7 wird der Dienst W32Time zur Synchronisation der Zeit mit einem NTP-Server genutzt. Damit sich Ihr Windows 7 System mit dem NTP-Server in Ihrem Netzwerk synchronisiert, sollten Sie den Dienst W32Time entsprechend konfigurieren.

Die Konfiguration des W32Time Dienstes erfolgt durch den Befehl w32tm. Rufen Sie dazu den Befehl wie folgt auf und geben den gewünschten NTP-Server (hier ntp.home.lan) an.

C:\Windows\system32>w32tm /config /syncfromflags:manual /manualpeerlist:ntp.home.lan
Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.

Dadurch wird in der Registry der Wert des folgenden Schlüssels geändert.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\W32Time\Parameters]
"NtpServer"="ntp.home.lan"

Nachdem Sie den NTP-Server eingetragen haben, muss die Konfiguration aktualisiert werden.

C:\Windows\system32>w32tm /config /update
Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.

Durch den folgenden Befehl können Sie die Konfiguration des W32Time Dienstes auslesen und überprüfen.

C:\Windows\system32>w32tm /query /configuration
[Konfiguration]

EventLogFlags: 2 (Lokal)
AnnounceFlags: 10 (Lokal)
TimeJumpAuditOffset: 28800 (Lokal)
MinPollInterval: 10 (Lokal)
MaxPollInterval: 15 (Lokal)
MaxNegPhaseCorrection: 54000 (Lokal)
MaxPosPhaseCorrection: 54000 (Lokal)
MaxAllowedPhaseOffset: 1 (Lokal)

FrequencyCorrectRate: 4 (Lokal)
PollAdjustFactor: 5 (Lokal)
LargePhaseOffset: 50000000 (Lokal)
SpikeWatchPeriod: 900 (Lokal)
LocalClockDispersion: 10 (Lokal)
HoldPeriod: 5 (Lokal)
PhaseCorrectRate: 1 (Lokal)
UpdateInterval: 360000 (Lokal)


[Zeitanbieter]

NtpClient (Lokal)
DllName: C:\Windows\system32\w32time.dll (Lokal)
Enabled: 1 (Lokal)
InputProvider: 1 (Lokal)
AllowNonstandardModeCombinations: 1 (Lokal)
ResolvePeerBackoffMinutes: 15 (Lokal)
ResolvePeerBackoffMaxTimes: 7 (Lokal)
CompatibilityFlags: 2147483648 (Lokal)
EventLogFlags: 1 (Lokal)
LargeSampleSkew: 3 (Lokal)
SpecialPollInterval: 604800 (Lokal)
Type: NTP (Lokal)
NtpServer: ntp.home.lan (Lokal)

NtpServer (Lokal)
DllName: C:\Windows\system32\w32time.dll (Lokal)
Enabled: 0 (Lokal)
InputProvider: 0 (Lokal)

Zum Testen der Konfiguration können Sie wie folgt die Synchronisation der Systemzeit manuell durchführen.

C:\Windows\system32>w32tm /resync
Befehl zum erneuten Synchronisieren wird an den lokalen Computer gesendet.
Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.


Dieser Eintrag wurde am 25.04.2012 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_17_1572.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer