Good to Know Database

Num Lock beim Bootvorgang aktivieren/deaktivieren


Um bei Windows 7 den Num Lock nach der Anmeldung automatisch zu aktivieren, muss der folgende Registrywert gesetzt werden.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Keyboard]
"InitialKeyboardIndicators"="2"

Zum Deaktivieren des Num Locks setzen Sie den Registrywert einfach auf 0.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Keyboard]
"InitialKeyboardIndicators"="0"

Damit der Num Lock bereits vor dem Login aktiviert wird, muss der folgende Registrywert gesetzt werden.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\Keyboard]
"InitialKeyboardIndicators"="2147483650"

Standardmäßig ist bei Windows 7 hier der Wert 2147483648 (Hexadezimal 80000000) gesetzt. Damit der Num Lock aktiviert wird, muss dieser Wert um zwei erhöht werden. Daraus folgt der Wert 2147483650 (Hexadezimal 80000002).

Zum Deaktivieren des Num Locks muss der Registryeintrag einfach wieder auf den Standardwert gesetzt werden.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\Keyboard]
"InitialKeyboardIndicators"="2147483648"

Für die beiden Registryeinträge können Sie die folgenden Werte verwenden.

0 - Alle Indikatoren aus
1 - Nur Caps Lock an
2 - Nur Num Lock an
3 - Caps Lock und Num Lock an
4 - Nur Scroll Lock an
5 - Caps Lock und Scroll Lock an
6 - Num Lock und Scroll Lock an
7 - Caps Lock, Num Lock und Scroll Lock an


Dieser Eintrag wurde am 23.02.2011 erstellt und zuletzt am 03.03.2012 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_17_1164.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer