Good to Know Database

Power-Management: Energieeffizienz eines Systems analysieren


Mit dem Befehl powercfg und dem Parameter -energy können Sie ein System auf allgemeine Probleme hinsichtlich der Energieeffizienz und des Akkuzustandes analysieren.

Hinweis: Die Analyse sollte im Leerlauf durchgeführt werden. Das heißt, es sollten keine Programme laufen oder Dokumente geöffnet sein.

C:\Users\Georg>powercfg -energy

Die Analyse des Systems dauert standardmäßig 60 Sekunden. Danach finden Sie im aktuellen Arbeitsverzeichnis eine HTML-Datei (energy-report.html), welche den Bericht der Analyse enthält.

Durch den Parameter -duration können Sie festlegen, wie lange das System überwacht werden soll. Als Beispiel soll hier die Analyse erst nach 120 Sekunden beendet werden.

C:\Users\Georg>powercfg -energy -duration 120

Mit -output können Sie den Pfad und den Dateinamen der Berichtsdatei angeben.

C:\Users\Georg>powercfg -energy -output C:\energy-report.html


Dieser Eintrag wurde am 28.01.2011 erstellt und zuletzt am 09.09.2012 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_17_1105.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer