Good to Know Database

Cisco Catalyst 3560G: Port Fast aktivieren


Standardmäßig ist beim Cisco Catalyst 3560G die Funktion Port Fast deaktiviert. Dies hat zur Folge, dass wenn ein Rechner an den Switch angeschlossen wird, dieser erst nach ca. 35 Sekunden die Netzwerkverbindung benutzen kann. Wird Port Fast auf dem entsprechenden Port aktiviert, kann die Netzwerkverbindung bereits nach 3 bis 5 Sekunden genutzt werden.

Um Port Fast zu aktivieren, starten Sie das Management-Tool Cisco Network Assistant (hier in der Version 5.4) und verbinden sich mit dem Switch. Anschließend öffnen Sie auf der linken Seite Configure -> Ports -> Port Settings....

Cisco_Catalyst_3560G_Port_Fast_aktivieren_1

Im Fenster Port Settings können Sie jetzt die Funktion Port Fast für jeden einzelnen Port aktivieren oder deaktivieren.

Cisco_Catalyst_3560G_Port_Fast_aktivieren_2

Wenn Sie überprüfen wollen, ob Port Fast aktiviert beziehungsweise deaktiviert ist, folgen Sie einfach der folgenden Anleitung.

Verbinden Sie den Rechner mit dem Switch, öffnen anschließend die Eingabeaufforderung und rufen den folgenden Befehl auf. Verwenden Sie bitte eine IP-Adresse von einem verfügbaren Rechner aus Ihrem Netzwerk.

C:\>ping -t 192.168.20.1

Jetzt ziehen Sie das Netzwerkkabel ab und warten bis ping die ersten Fehlermeldungen ausgibt. Dann stecken Sie das Netzwerkkabel wieder ein und messen die Zeit bis wieder eine Antwort des gegenüberliegenden Rechners empfangen wird. Sollte dies ca. 35 Sekunden dauern, ist Port Fast auf diesem Port nicht aktiviert.


Dieser Eintrag wurde am 27.01.2009 erstellt und zuletzt am 29.08.2010 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_15_484.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer