Good to Know Database

SSDP-Kommunikation mit Wireshark und tcpdump mitschneiden


UPnP- und DLNA-fähige Geräte verwenden das Simple Service Discovery Protocol (SSDP) zur Suche von weiteren UPnP- und DLNA-fähigen Geräten im Netzwerk. Das Netzwerkprotokoll SSDP nutzt normalerweise den UDP-Port 1900. Sobald ein UPnP- oder DLNA-fähiges Gerät über eine IP-Adresse verfügt, sendet dieses Informationen über sich selbst und die eigenen Dienste an die Multicast-Adresse 239.255.255.250.

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen sollen Ihnen zeigen, wie Sie die SSDP-Kommunikation in Ihrem Netzwerk überprüfen können.

Wireshark

Nachdem Sie in Wireshark Ihre Netzwerkkarte ausgewählt und die Aufzeichnung gestartet haben, werden Ihnen alle Pakete welche über die Netzwerkverbindung gesendet und empfangen werden angezeigt. Damit die Flut an Daten überschaubarer wird, sollten Sie die Anzeige filtern.

Mit dem folgenden Filter werden nur noch UDP-Pakete angezeigt, welche an die Portnummer 1900 gesendet wurden.

udp.port == 1900

Zusätzlich können Sie mit ip.dst auch nach der Zieladresse 239.255.255.250 filtern.

udp.port == 1900 && ip.dst == 239.255.255.250

Sollen nur die Pakete eines einzelnen UPnP- beziehungsweise DLNA-fähigen Gerätes angezeigt werden, können Sie die IP-Adresse des gewünschten Gerätes mit ip.src angeben.

udp.port == 1900 && ip.dst == 239.255.255.250 && ip.src == 192.168.10.1

tcpdump

Wenn Sie zum Mitschneiden der Pakete tcpdump einsetzen wollen, können Sie mit dem folgenden Befehl alle UDP-Pakete an den Port 1900 und die Multicast Adresse 239.255.255.250 in der Datei upnp.pcap aufzeichnen.

[root@centos6 ~]# tcpdump -i eth0 udp and port 1900 and dst 239.255.255.250 -s0 -w upnp.pcap

Die Analyse der aufgezeichneten Pakete können Sie im Anschluss mit Wireshark durchführen.


Dieser Eintrag wurde am 27.09.2012 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_15_1878.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer