Good to Know Database

Netzwerkkonfiguration neu laden


Wird ein DHCP-Server in einem Netzwerk eingesetzt, fordern die Clients in der Regel Ihre IP-Adresse, die dazugehörige Subnetzmaske, die Adressen des Gateways und der Nameserver, sowie weitere Informationen zur vorhanden Netzwerkstruktur über das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) an.

Damit Windows diese Informationen erneut anfordert, müssen Sie zuerst die aktuellen Einstellungen freigeben. Dazu rufen Sie in einer Eingabeaufforderung mit Administrator-Rechten den folgenden Befehl auf.

C:\>ipconfig /release

Anschließend fordern Sie mit dem nachfolgenden Befehl die Netzwerk-Einstellungen vom DHCP-Server neu an.

C:\>ipconfig /renew


Dieser Eintrag wurde am 21.04.2010 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_10_935.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer